Zwischen Kunst, Kultur und Kommerz

Kunst, Kultur, Erlebnis sind häufig bedeutende Wirtschafts-, Standort- und Innovationsfaktor in einer Stadt oder Region. Dabei unterscheiden sich Kulturmarketing und Stadtmarketing im Kern von der Vermarktung von Produkten oder Dienstleistungen. Produkte sind erst einmal funktional, sie werden über die Markenführung mit gewünschten Werten angereichert (Lifestyle, Gesundheit usw.). Städte und Regionen haben dagegen eigene Identitäten, die unter anderem stark geprägt werden durch Kultureinrichtungen. Kultureinrichtungen wollen vorrangig ihre Kulturthemen vermitteln. Dabei sind kulturelle Angebote wiederum ein starker Beweggrund für Touristen, sich für eine bestimmte Stadt oder Region zu entscheiden.

Kulturvermittlung und Imagebildung – auf die richtigen Botschaften kommt es an.

Bei der Vermarktung von Stadt und Kultur geht es darum, das Vorhandene ins richtige Licht zu rücken – mit einer integrierten Unternehmenskommunikation, die sowohl Spannungsfelder zwischen Kultur und Kommerz als auch Zusammenhänge der Identitätsstiftung berücksichtigt.

Wir verfügen über langjährige Expertise im Kultur- und Nonprofitmarketing sowie im Tourismusmarketing, Stadt- und Regionalmarketing.

Was können wir für Sie tun?

Rufen Sie uns an oder nehmen Sie per E-Mail Kontakt auf. Gerne beraten wir Sie und unterbreiten Ihnen unverbindlich ein Angebot für Ihre individuelle Aufgabenstellung.